Der allgemeine Super Mario 3D Land-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der allgemeine Super Mario 3D Land-Thread

      Analog zum Galaxy-Thread geht es hier allgemein um Super Mario 3D Land. Hier könnt ihr allgemein schreiben was ihr von dem Spiel hält oder auch mal nur kurz ein Statement abgeben was euer Lieblingslevel ist und wie weit ihr denn seit.

      Da ich das Spiel gerade Spiele sind meine Eindrücke noch ganz frisch. Natürlich erkenne ich die Brillianz von Super Mario 64 und vor allem den beiden Galaxy-Teilen an. Jedoch muss ich sagen, dass dieses 3D Mario Konzept mir weitaus besser gefällt. Als jemand, der fast alle 2D Mario und bis auf Sunshine und 3D World auch alle 3D Marios gespielt hat, muss ich sagen, dass 3D Land für mich mein liebstes Mario-Spiel überhaupt ist. Ich finde das klassische "an die Fahne laufen"-Gameplay von Mario einfach spaßiger. Gleichzeitig merkt man, dass in 3D Land wirklich sehr viele Plattformer-Elemente aus Galaxy eingeflossen sind (zum Beispiel die rot-blauen-Plattformen, die beim Springen umschalten) und weiterhin sind viele klassische Elemente aus 2D-Teilen wirklich klasse in 3D umgesetzt worden.
      Anfangs bin ich dann durch viele Levels durchgerast und fand die Schwierigkeit und den Umfang daher etwas gering. In Kombination mit den Spezial-Welten finde ich beides jedoch überdurchschnittlich gut. Daher ist es momentan auch mein liebstes Mario-Spiel überhaupt und es macht mir natürlich sehr viel Lust auf 3D World, von dem ich mir noch mehr erwarte. Ich habe alle normalen und Spezialwelten mit 3 Sternenmünzen und der goldenen Fahne beendet und arbeite mich jetzt gerade noch durch die Levels mit Luigi abzuschließen um den allerletzten Level zu bekommen.
    • Ich versteh beim besten Willen nicht, wie manche Leute das Spiel zu einfach finden können xD Während ich bei Super Mario Galaxy 2 gut 4-6 Stunden für 120 Sterne brauche (bei Super Mario Galaxy beherrsche ich ziemlich alle "Pro-Tricks") , hab ich mich bei 3D Land auf dem Zahnfleisch durch die Spezial-Welten gekämpft, und pack bis heute nicht das Kronen Level. ^^' Ich brauch einfach einen dritten Sprung xD (wie die Wirbel Attacke. Mit dem Tanuki Blatt läufts auch halbwegs)

      Aber das Spiel an sich (3D Land) find ich auch ganz gut gemacht ^^ 3D World habe ich mir nur ausgeliehen und durchgespielt, fand es eigentlich echt schön, aber jetzt hätte ich gerne doch erstmal ein "Welten-nach-120-irgendwas-absuchen" Adventure ^^
      Unleashed Fantasy is stronger than a Weapon

    • Ich denke das 120 Welten Adventure wird auf der Wii U wohl nicht mehr kommen und das nicht aufgrund von 3D World. Ich denke, dass Nintendo sicherlich noch geplant hat solch ein 3D Mario auf der Wii U zu bringen, aber jetzt da NX so früh kommt wird es wohl eher für NX kommen, damit solch ein Spiel früh für NX zur Verfügung steht.

      Ich finde es übrigens ein bischen nervig, dass ich die Levels nochmals mit Luigi machen muss. Vor allem, war es mir vorher nicht ersichtlich, dass das gemacht werden muss. Ich musste bestimmt 30% der Level neu machen um die goldene Fahne zu bekommen, das habe ich mit Mario gemacht. Hätte ich gewusst, dass ich die Levels mit Luigi auch spielen muss, hätte ich das mit ihm gemacht, denn dann hätte ich ja einen Teil der Arbeit somit gleichzeitig mit erledigt. Generell ist das schon Spielzeitstreckung. Da die Levels mir Spaß gemacht haben, mache ich es aber gerne.
      Wie ist das denn bei Galaxy? Ich habe gehört, dass man die Levels da dann auch nochmals mit Luigi machen muss um 100% zu haben. Sind das dann neue Aufgaben oder die gleichen? Falls es keine neuen Aufgaben sind werde ich darauf verzichten, weil es mir dann zu viel Spielzeitstreckung ist und dann wird das das erste Mario Jump and Run sein bei dem ich keine 100% bekomme.
    • Bei Galaxy spielst du dann nach dem Durchspielen mit Mario exakt das selbe Abenteuer mit Luigi (das bedeutet auch, dass der spielbare Luigi an einer Stelle den anderen Luigi rettet). Das einzige was sich ändert, ist Luigis Sprungverhalten sowie sein länger andauerndes Abbremsen und die paar Rennen gegen den Schattenklon werden schwieriger, da der Schatten-Luigi besser ist. Ansonsten ist es aber 1:1 das selbe. Schaffst du mit Mario und Luigi die 120 Sterne, so kommt noch ein letztes Level, das aber nicht schwer ist. In der Tat ist das doppelte Durchspielen ein Kritikpunkt am ersten Galaxy, bei Galaxy 2 ist das nicht mehr erforderlich.

      Ich glaube ich habe schon mal irgendwo geschrieben dass 3D Land vermutlich underrated ist, auch wenn es sich natürlich gut verkauft hat. Ich finde es für den 3DS sehr gut geeignet und es ist auch gut umgesetzt und spaßig. Manche kritisieren Umfang und Schwierigkeitsgrad, was aber mit den Spezialwelten meiner Meinung nach ausreichend geboten wird. Ansonsten erinnere ich mich nicht mehr an sehr vieles, da es bei mir schon etwas länger her ist. Natürlich ist 3D World einfach noch gigantischer, dank der Wii U. Auf der Konsole hätte ich allerdings schon mal wieder gern ein 3D-Mario mit mehr Erkundung, aber das wird es auf der Wii U wirklich nicht mehr geben, ich hoffe auf den Wii U-Nachfolger.
    • @Amateraso: Hast du denn auch die Speziallevel und den Kronenlevel gespielt?

      Ich finde, dass die meisten Mario Spiele generell sehr einfach sind. Super Mario Bros 3 (und auch The Lost Levels) sind da Ausnahmen, aber vor allem das extrem gelobte Super Mario World ist extremst einfach. Von daher kann ich dir zustimmen, dass das Spiel insgesamt (bis auf die Speziallevel undteilweise Welt 8) zu einfach ist, aber in Relation ist es im späteren Content definitiv eins der schwereren Mario-Spiele.
    • Ich habe das Spiel auch (selbstverständlich auch zu 100% durchgespielt) und finde es klasse. Besonders mag ich, dass bei den einzelnen Levels die Bestzeit angezeigtwird. Deswegen habe ich es mir als Ziel gesetzt immer bessere Zeiten zu haben, als die Leute, denen ich per Streetpass begegne. (Beim Kronenlevel war das einfach, da das glaub ich kaum einer auf Zeit versucht, sondern eher versucht, überhaupt das Level zu schaffen. ^^ Außerdem habe ich bei Level 7-1 eine Bestzeit von 5 Sekunden.) Die Bestzeiten waren aber auch das Einzige, was mich dazu gebracht hat, die Level mehrmals zu spielen. Außer natürlich Luigi Run. Auch wenn es tolle Levelideen beinhaltet wurde mir das Spiel ziemlich schnell langweilig.
      "Sera un perfecto tiempo
      Un fuerte momento
      Yo pongo la crema del sol en mi cara
      La vida es limonada


      Sera un perfecto tiempo
      Un fuerte momento
      Yo pongo la crema del sol en mi cara
      La vida es limonada


      Limo limo na na daaa
      na na na
      Limo limo na na daaa
      limonada"


      Marquess - La vida es limonada
    • Ich bin jetzt durch. Alle Levels (auch Kronen-Level) mit Goldfahne und mit jeweils Mario und Luigi gespielt und natürlich auch allen drei Sternenmünzen. Ich find das Spiel immer noch wahnsinnig gut. Nachdem ich aber jetzt dieses Jahr New Super Mario Bros. Wii, Newer Super Mario Bros. Wii etwas Super Mario Bros. 3 und nun auch Super Mario 3D Land gespielt habe, werde ich nun mal eine kleinere Mario-Auszeit nehmen.
    • Ich habs zu 100 Prozent (find das Zeichen für Prozent nicht... ach doch, unter der 5) und finde es ein gutes Spiel, am Anfang ist es sehr einfach, später finde ich, dass man schon mal failen kann. Kronen Level habe ich nicht ohne Tanuki geschafft (außer bei nem Freund, aber auf meinem 3DS nie)
      Interesse an mir? Schaut auf mein Profil.

      ABER JETZT...

      HABT IHR DIE MÖGLICHKEIT...

      Geld zu verdienen!

      Aaaalso...
      wer will sich 1 Euro verdienen? ^^
      Ihr müsst einfach auf diese drei Spoiler klicken
      und ein Beweisfoto an mich senden. :thumbup:

      Spoiler anzeigen
      Das erste hätten wir!


      Spoiler anzeigen
      Ich denke auch. ^^


      Spoiler anzeigen
      War nur ein Scherz xD
      Jetzt mal im Ernst, wer ist darauf reingefallen?