Mario Kart 8 Deluxe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mario Kart 8 Deluxe

      Mario Kart 8 wird auf Switch neu veröffentlicht, werdet ihr es euch kaufen? 7
      1.  
        Ich hole es mir sofort am Release im Laden! (1) 14%
      2.  
        Ich besitze zwar schon die Wii U Version aber ich würde es mir nochmal für Switch holen (1) 14%
      3.  
        Wenn es noch neue Cups gibt hole ich es mir, ansonsten nicht (0) 0%
      4.  
        Ich bin mir noch nicht sicher (2) 29%
      5.  
        Mario Kart 8 gefiel mir nicht so, also kommt diese Version mir nicht ins Haus (1) 14%
      6.  
        Eher nicht, außer es kostet irgendwann 30€ oder weniger (1) 14%
      7.  
        Ich würde es höchstens kaufen wenn es 2,99€ kostet (1) 14%
      8.  
        Mario Kart? ICH HASSE MARIO KART (0) 0%


      Bei Mario Kart 8 Deluxe handelt es sich um eine erweiterte Version von Mario Kart 8 die nicht nur alle DLCs bietet sondern auch neues, man könnte es auch einfach Mario Kart 8.5 nennen. Es läuft in 1080p und 60 FPS, sind mehr als 2 Spieler unterwegs hat man nur noch 30 FPS.


      Was ist neu?




      Mario Kart Double Dash lässt grußen: In Mario Kart Deluxe könnt ihr 2 Items gleichzeitig tragen und auch die Doppel-Itemboxen sind wieder dabei, außerdem werden 2 bekannte Items neuaufgelegt. Die Feder bekannt aus Super Mario Kart könnt ihr dafür benutzen um über Hürden oder Items zu springen und auch der Buu Huu aus Mario Kart 64 der einen Unsichtbar macht kehrt zurück.






      Der neue Charakter Roster ihr könnr euch auf Inkling Girl, Inkling Boy, König Buu Huu, Knochentrocken und Bowser Jr. freuen!






      Die 3 neuen Kart-Teile: Koopa Clown, Inkstriker und Splat Buggy



      Der Schlacht-Modus wurde komplett neu überarbeitet und bietet neue sowie alte Strecken. Bomben-Omb-Wurf aus Mario Kart Double Dash kehrt in gewisserweise zurück, ihr könnt wieder mehrere Bomben ansammeln und die wiederum auf eure Gegner werfen.






      Battle Stadium, Urchin Undrepass, Battle Course 1 (SNES), Luigi's Mansion (GC)


      Mario Kart 8 Deluxe soll am 28. April 2017 bei uns erscheinen. Hier noch das Cover und den Trailer:




    • Naja... aus Sicht eines Wii U- bzw. Mario Kart 8-Besitzers ist da aktuell eigentlich zu wenig Neues bekannt, was einen Neukauf rechtfertigen würde. Die Rückkehr der Items Feder und Buu Huu finde ich definitiv nice (hab mich schon immer gefragt, warum der Buu Huu plötzlich verschwunden ist), die neuen Charaktere wie Bowser Jr. sind definitiv sinnvoll und hätten eigentlich teilweise schon nicht im Original fehlen sollen und die Arenen sind sicher besser zum Battle als die Strecken in MK8, auch die Rückkehr des Bob-Omb-Kampfes ist, auch wenn man den auch schon in MK8 teilweise emulieren kann, etwas Gutes. Man sieht also eigentlich, dass gegen die vorhandenen Neuerungen zumindest aus meiner Sicht, absolut nichts spricht, aber das allein wäre mir schlicht noch zu wenig. Ich will auch unbedingt neue Strecken sehen, mindestens 16 davon... und Strecken sah man nur alte. Die neuen Strecken waren auch schon bei mir der Hauptgrund für die DLCs, nicht unbedingt die Charaktere... Das hier ist wohl zwar das definitive MK8, aber bedenkenlos noch mal 60€ zahlen, wenn man schon die Wii U-Version besitzt, fällt da äußerst schwer. Fände es wirklich fair als Wii U-Besitzer einen satten Rabatt zu bekommen, sieht mir leider aber nicht danach aus. Und achja, ganz wichtig: Der kostenpflichtige Online ist für dieses Spiel ein wirklich großer Nachteil gegenüber der Wii U-Version. Als Wii U-Besitzer spielt man dann lieber noch solange möglich das alte Mario Kart und kann damit Geld sparen.

      Für Leute, die keine Wii U besitzen (und die sind wohl auch eine wichtige Zielgruppe) sieht die Sache dann aber wohl wieder ganz anders aus. Für die ist es dann ein neues und richtig gutes Mario Kart und möglicherweise auch ein Kaufgrund für die Switch. Da verstehe ich dann aber nicht, warum MK8 Deluxe nicht in der Präsentation so wirklich gezeigt wurde, da man mit Mario Kart bekanntermaßen doch Konsolen gut verkaufen kann.

      EDIT: Achja, warum erscheint das Spiel nicht eigentlich direkt zum Launch? Ein so großes Multiplayerspiel würde wohl doch für einige das Launch Line-up interessanter gestalten.
    • Ich bin mir noch nicht so sicher ob ichs holen werde, zum einen, weil ich MK8 bereits habe, das aber dank eines Speicherfehlers auf meiner Wii U nicht mehr funktioniert, zum anderen, weils wohl doch keine neuen Strecken gibt (außer die zeigen noch was), und weils sicher 60€ kosten wird oder so. Aaaaber das Cover sieht deutlich besser aus als das des Originals xD

      Hatten die nicht im Treehouse gesagt, dass das Spiel auch bei 2 Spielern noch in 60 fps läuft oder hab ich das nicht richtig verstanden?
    • Mario Kart 8 (Wii U):
      1 Spieler: 720p@60fps
      2 Spieler: 720p@60fps
      3 Spieler: 720p@30fps
      4 Spieler: 720p@30fps


      Mario Kart 8 Deluxe (Switch):

      1 Spieler: 1080p@60fps
      2 Spieler: 1080p@60fps
      3 Spieler: 1080p@30fps
      4 Spieler: 1080p@30fps

      Es hat sich nur die Auflösung geändert.

      Ich hole es mir nie, weil Nintendo es sowieso als Vollpreistitel verkaufen wird und ich das Wii U-Original bereits besitze. Und da ich es auch auf den PC gedumped habe, kann ich es dank der neuesten Version des Cemu Emulators in 4K rendern, womit die Switch-Version für mich gleich doppelt überflüssig wird. Das sich Nintendo zu sowas entwickelt, ist absolut erbärmlich. Nintendo sollte dies KOSTENLOS für Besitzer des Originals machen. Zumal der neue Inhalt deutlich zu Wünschen übrig lässt. Das hätte man nämlich auch alles in ein drittes DLC-Paket packen können.
      Hätten sie jetzt 4 neue Cups (2x neue und 2x classic) mit eingebaut, würde ich das eher verstehen, aber so ist das einfach nur die Abzocke schlechthin.
    • Also ich hole es mir, einfach nur schon für den Grund das ich es mitnehmen kann.
      Ich bin mir aber nicht sicher ob wirklich alle neuen Inhalte schon gezeigt wurden, bis zum 28. April ist noch genug Zeit neue Inhalte zu Präsentieren.
      Ich erinnere ja nur an den einen Tweet von Nintendo über MK8 mit der Kalimari Desert, vielleicht war das ja doch ein Hinweis einfach mal abwarten.

    • 16-Bit-Fan schrieb:

      Also ich hole es mir, einfach nur schon für den Grund das ich es mitnehmen kann.
      Ich bin mir aber nicht sicher ob wirklich alle neuen Inhalte schon gezeigt wurden, bis zum 28. April ist noch genug Zeit neue Inhalte zu Präsentieren.
      Ich erinnere ja nur an den einen Tweet von Nintendo über MK8 mit der Kalimari Desert, vielleicht war das ja doch ein Hinweis einfach mal abwarten.
      Naja, du kaufst dir eh alles, was Nintendo rausbringt. Die könnten auf Maschinengewehrproduktion umsteigen und die würdest trotzdem ihren Stuff weiter kaufen, lol

      Also ich werd es mir nicht kaufen, weil ich so schon kein großer MK8-Fan bin und auch kein Fan von solchen Ports bin.
    • Eine solche Übertreibung ist jetzt auch nicht unbedingt notwendig.

      Ist wirklich die Frage, ob da vielleicht noch was kommt, auch wenn ich das Gegenteil befürchte. Der Tweet mit Kalimari Desert hat wohl eher weniger was zu bedeuten, da z.B. Nintendos Mario Kart Facebook-Seite mehrere ähnliche Postings verfasst hat, auch einen anderen Screenshot mit MK64. Der #MK8-Hashtag war wahrscheinlich nur deswegen, weil MK8 das neueste MK ist, aber nicht unbedingt glaube ich mit Hintergedanken auf die Switch-Version. Ausschließen will ich da aber auch nichts.
    • Zeldamett schrieb:

      Also ich werd es mir nicht kaufen, weil ich so schon kein großer MK8-Fan bin und auch kein Fan von solchen Ports bin.
      Sehe ich genauso. Ein ganz neuer Teil wäre besser gewesen, auch wenn es länger zum Entwickeln gebraucht hätte.
      Interesse an mir? Schaut auf mein Profil.

      ABER JETZT...

      HABT IHR DIE MÖGLICHKEIT...

      Geld zu verdienen!

      Aaaalso...
      wer will sich 1 Euro verdienen? ^^
      Ihr müsst einfach auf diese drei Spoiler klicken
      und ein Beweisfoto an mich senden. :thumbup:

      Spoiler anzeigen
      Das erste hätten wir!


      Spoiler anzeigen
      Ich denke auch. ^^


      Spoiler anzeigen
      War nur ein Scherz xD
      Jetzt mal im Ernst, wer ist darauf reingefallen?
    • Ich bin der Meinung mit diesen bereits ankündigten Inhalten bietet es für mich einfach zu wenig um nochmal 60€ zu rechtfertigen, außerdem hat es bereits einen Minuspunkt weil man für Online bezahlen muss. Würde mir dann noch gern ein paar weitere Dinge wünschen:

      - Einen Shop wo man sich mit den verdienten Münzen neue Kart-Teile kaufen kann
      - Mehr Kart-Teile
      - 4 neue Cups, was genau 16 weitere Strecken bedeuten würde
      - Diddy Kong, Birdo und Mutant-Tyranha als wiederkehrende Charaktere
      - Weitere Schlacht-Modus Arenen und Rückkehr des Insignien-Diebstahl Wettkampfes aus Mario Kart Double Dash

      Ich weiß es ist vielleicht ein bisschen zu viel verlangt von Nintendo, aber damit würden sie locker 60€ rechtfertigen. Bin mir aber sicher das Nintendo noch ein paar Dinge hinzufügen wird, weil es soll ja erst in 14 Tagen und 3 Monate erscheinen und das ist ein wenig lang wenn nichts mehr kommen sollte

    • Mr.Papermario schrieb:

      Diddy Kong, Birdo und Mutant-Tyranha als wiederkehrende Charaktere
      Das sind z.B. sinnvolle Charaktere, ganz im Gegensatz zu Metal Mario, Rosagold-Peach und diese Tanooki/Katzen-Versionen. Ich frage mich, warum Nintendo Birdo in der Wii U-Ära praktisch umgebracht hat?


      Mr.Papermario schrieb:

      Einen Shop wo man sich mit den verdienten Münzen neue Kart-Teile kaufen kann
      Das ist auch eine nette Idee. Für Mario Kart 9 könnte man eine Art Einzelspieler-Kampagne machen, wo man nach und nach mit den Münzen bessere Teile freischalten kann.

      Auch sowas wie Wetterwechsel (Schnee oder Regen) und Tageswechsel (nachts,tags, abends) wäre eine willkommende Abwechslung.

      Aber stattdessen bringt Nintendo ja lieber einen Rehash heraus mit minimalem Aufwand. Und dafür vollem Preis.
    • Die 60$ werden von Nintendo of America auf ihrer Homepage als Preis angeführt. Bei Nintendo ist eine direkte Dollar zu Euro-Übersetzung gängig. Daher kann man wohl davon ausgehen, dass es 60€ kosten wird.

      Wenn es aber nur das enthält was wir schon kennen wär es wirklich sehr lazy. Die DLCs, die aufwendiger wirkten als alle bisherigen Änderungen in Deluxe, konnten sie in viel kürzerer Zeit bereitstellen (und stellten sie viel günstiger bereit als die Änderungen in Deluxe). Oder ist das Anpassen an Switch echt so aufwendig?
    • Man kann das Game schon auf Amazon bestellen es sind 60€.

    • Martin schrieb:

      Naja... aus Sicht eines Wii U- bzw. Mario Kart 8-Besitzers ist da aktuell eigentlich zu wenig Neues bekannt, was einen Neukauf rechtfertigen würde. Die Rückkehr der Items Feder und Buu Huu finde ich definitiv nice (hab mich schon immer gefragt, warum der Buu Huu plötzlich verschwunden ist), die neuen Charaktere wie Bowser Jr. sind definitiv sinnvoll und hätten eigentlich teilweise schon nicht im Original fehlen sollen und die Arenen sind sicher besser zum Battle als die Strecken in MK8, auch die Rückkehr des Bob-Omb-Kampfes ist, auch wenn man den auch schon in MK8 teilweise emulieren kann, etwas Gutes. Man sieht also eigentlich, dass gegen die vorhandenen Neuerungen zumindest aus meiner Sicht, absolut nichts spricht, aber das allein wäre mir schlicht noch zu wenig. Ich will auch unbedingt neue Strecken sehen, mindestens 16 davon... und Strecken sah man nur alte. Die neuen Strecken waren auch schon bei mir der Hauptgrund für die DLCs, nicht unbedingt die Charaktere... Das hier ist wohl zwar das definitive MK8, aber bedenkenlos noch mal 60€ zahlen, wenn man schon die Wii U-Version besitzt, fällt da äußerst schwer. Fände es wirklich fair als Wii U-Besitzer einen satten Rabatt zu bekommen, sieht mir leider aber nicht danach aus. Und achja, ganz wichtig: Der kostenpflichtige Online ist für dieses Spiel ein wirklich großer Nachteil gegenüber der Wii U-Version. Als Wii U-Besitzer spielt man dann lieber noch solange möglich das alte Mario Kart und kann damit Geld sparen.

      Für Leute, die keine Wii U besitzen (und die sind wohl auch eine wichtige Zielgruppe) sieht die Sache dann aber wohl wieder ganz anders aus. Für die ist es dann ein neues und richtig gutes Mario Kart und möglicherweise auch ein Kaufgrund für die Switch. Da verstehe ich dann aber nicht, warum MK8 Deluxe nicht in der Präsentation so wirklich gezeigt wurde, da man mit Mario Kart bekanntermaßen doch Konsolen gut verkaufen kann.

      EDIT: Achja, warum erscheint das Spiel nicht eigentlich direkt zum Launch? Ein so großes Multiplayerspiel würde wohl doch für einige das Launch Line-up interessanter gestalten.
      Ich stimme Martin voll und ganz zu. Die Neuerungen gefallen mir gut, besonders der Buu Huu, der mein Lieblings-Item in Mario Kart DS war - ich habe ihn immer aufgehoben, bis ich am ersten Platz war, und dann einem Gegner einen Goldpilz geklaut - freut mich sehr, aber auch den Bob-omb-Wurf habe ich mir schon immer zurückgewünscht, seitdem ich ihn in Mario Kart DD gespielt habe. Trotzdem ist mir das alles zu wenig, um wieder 60 Euro zu investieren, auch ich hätte gerne neue Strecken dabei gehabt. Man könnte sicher eine gute Splatoon-Strecke entwerfen, und Strecken wie Warios Colosseumoder der Waluigi-Flipper (gut, der war schon in MK7, aber seit MK8 und der SNES-RR können Retro-Strecken auch mehrfach vorkommen) eignen sich ja bestens für die Antigravitation.

      Ich werde mir das Spiel trotzdem holen, einfach weil meine Wii U Mario Kart 8 nicht mehr liest, irgendwas scheint mit der Disc nicht in Ordnung zu sein. Da investiere ich die 60 Euro lieber in die Deluxe-Version als 50 Euro in das Wii U-Spiel.
    • Also zum Release werde ich mir die Switch und Mario Kart 8 Deluxe sicher nicht kaufen, weil ich dann etwas habe, was ich mir zu Weihnachten wünschen kann ;) Ich denke allerdings schon, dass MK8 Deluxe an Weihnachten unter meinem Baum liegt. Dafür kaufe ich mir für das Wii U-Mario Kart 8 keine DLCs. Die DLC-Strecken kann ich mir ja auch in MK8 Deluxe anschauen und von den DLC-Fahrern interessiert mich abgesehen von Knochen-Bowser, einem meiner Lieblingsfahrer in Mario Kart Wii, sowieso niemand. Jedoch werde ich in Mario Kart 8 Deluxe sicherlich einige Rennen mit Bowser Jr., Knochentrocken, Knochen-Bowser und dem König (wie mein Vater und ich König Buu Huu immer nennen) fahren.

      Den Buu Huu mag ich in MKDS übrigens auch sehr gerne und vermisse ihn in den Nachfolgern. In Super Mario Kart ist er mir kaum aufgefallen, aber in Mario Kart: Super Circuit war er neben den drei Pilzen mein Lieblingsitem.
      Om Sarve Bhavantu Sukhinah
      Sarve Santu Niramayah
      Sarve Bhadrani Pasyantu
      Maa Kaschid Duhkha Bhaghavet.
      Om Shanti, Shanti, Shanti.

      Mögen alle glücklich sein.
      Mögen alle von Behinderungen frei sein.
      Mögen alle das Gute in den anderen sehen.
      Möge niemand an Traurigkeit leiden.
      Frieden Frieden Frieden.
    • Ich bin mal so frei und kommentiere hier eine News :D

      Scheinbar hat Nintendo of Poland (Nintendo Polen) eine Grafik gepostet, auf der 5 verschiedene mögliche Modi zu sehen sind: Ballon-Balgerei, Bob-Omb-Schlacht, eine Insignie (Insignien-Diebstahl oder wie das hieß?), Eine Münze (Münzsammler?), und eine Piranha-Pflanze. Also hat MK8D offensichtlich doch mehr Umfang als gedacht ^^

      nplusx.de/story/682-mario-kart…ohl-mit-fuenf-battle-modi
    • Grundsätzlich wäre das schon sehr cool, wenn es diese Modi alle gäbe. Allein die Rückkehr des Bob-omb-Modus ist ja nice, und wenns auch ein Return der Münzen-Modi und sogar was komplett Neues gibt, ist das sehr zu begrüßen. Ich hoffe halt nur sehr, dass man zumindest lokal und mit Freunden den Ballon-Modus mit alten Regeln aktivieren kann, wie es ihn bis zum DS-Teil gab. Ansonsten ist es schön, dass sie den mageren Battle-Modus nun deutlich aufbessern, aber irgendwie kann mich das trotzdem nicht so wirklich über fehlende neue Rennstrecken hinwegtrösten.