Wii vs Wii U

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Konsole (inkl. zugehörige Hardware, Software,...) war besser? 5
      1.  
        Wii (4) 80%
      2.  
        Wii U (1) 20%
      Wir haben ja bereits Threads, die N64 und GameCube oder die GameBoys gegenüberstellen - da die Wii U sich nun im Lebensabend befindet, ist es denke ich auch ein guter Zeitpunkt, sie mit der Vorgängergeneration zu vergleichen - hat die Wii U die Wii übertrumpft oder hattet ihr zur Wii-Zeit mehr Spaß?
    • Ich stelle mal einige Spiele gegenüber und warte ab, was da rauskommt :P

      Mario Kart 8 gegen Mario Kart Wii: Hier hat eindeutig MK8 die Nase vorn, es hat einfach Spaß gemacht. Punkt für die U ;)

      Paper Mario: Color Splash gegen Super Paper Mario: Die Entscheidung fällt mir schon schwerer, aber ich spiele Color Splash sehr gerne und mir macht es Spaß, rundenbasiert zu kämpfen und Karten für das Prisma-Museum zu sammeln ^^ Punkt für die U

      Donkey Kong Country: Tropical Freeze gegen Donkey Kong Country Returns: Okay, es sind nicht die SNES-Teile, aber trotzdem super Spiele. Der Punkt geht an die U, weil Tropical Freeze auch Dixie und Cranky Kong als spielbare Charaktere hat und ich Cranky ja sehr mag :)

      New Super Mario Bros. U gegen New Super Mario Bros. Wii: Die U bekommt diesen Punkt, weil NSMBU die bessere Grafik und den niedlichen Mopsie hat :P

      Weitere gute Spiele sind für die Wii Donkey Kong Jet Race und die beiden Super Mario Galaxys, für die U Super Mario 3D World, Captain Toad: Treasure Tracker, Super Mario Maker und Yoshi's Woolly World, das ich nicht so mag, aber das heißt dann immer noch Gleichstand ;D

      Und damit stimme ich eindeutig für die Wii U :D
    • Die Wahl fiel mir nicht Leicht, da ich mit beiden Konsolen sehr viel Spaß hatte. Auch wenn ich meine Games miteinander vergleiche liegen sie recht gleich auf. Da in der Wii U eine Wii Integriert ist würde der Punkt für mich eindeutig an die U gehen, Ich habe aber für die Wii gestimmt aus einigen kleinen Gründen.
      1 Grund: Xenoblade Chronicles, immer noch mein aktuelles Lieblings Game.
      2 Grund: SSBB hatte einen ordentlichen Singleplayer Content.
      3 Grund: SMG 1+2, mehr muss ich wohl nicht sagen.
      4 Grund: In so ziemlich jeden Game gab es die Möglichkeit mehrere Spielstände zu haben, auf der U nicht immer (z.B. Sonic Lost World, XCX, Rayman Legends dafür brauchte man einen 2. Nintendo Acc).
      Das sind die kleinen Gründe warum ich die Wii etwas lieber mag, vom System her finde ich die U aber trotzdem besser.

    • Mir gefällt die Wii um Längen besser. Super Mario Galaxy 1 & 2 sind absolute Klassiker, Smash Bros. Brawl sieht noch heute gut aus und hat ordentlich viele Inhalte sowie einen guten Singleplayer-Modus, die Mario & Sonic-Games waren dort nicht so mittelmäßig wie auf der Wii U und die Bewegungssteuerung hat das ganze ein wenig besser gemacht. Besonders bei den Mario & Sonic-Spielen ist mir aufgefallen, dass die Bewegung nach jedem Teil heruntergeschraubt wurde. Die Wii U-Teile davon bestehen fast nur noch aus Knöpfchendrücken.

      Wii Sports hatte mir auch sehr viel Spaß gemacht, während ich Nintendo Land für absolute Grütze hielt. Und die Wii hat noch einen Vorteil: ein Mario Party mit klassischem GamePlay (der 8. Teil).

      Die Wii-Mote war ein viel besseres "Gimmick" als es das Wii U GamePad jemals werden wird. DLC und amiibo gab es damals auch nicht, auch wieder ein Pluspunkt.

      Lediglich Mario Kart Wii sieht gegen Mario Kart 8 wirklich alt aus. Da finde ich Mario Kart 8 wirklich viel besser.

      Und man sollte nicht vergessen, dass die Wii damals nur 250€ gekostet hat, die Wii U hingegen 299€ bzw. 349€. Preiswerter war sie also auch.

      Die Wii gewinnt für mich ganz klar. Damals war das meiste noch in Ordnung mit Nintendo. Heutzutage kann ich ihre Businessstrategien nicht mehr nachvollziehen und viele Spiele waren enttäuschend. Zwar nicht enttäuschend in dem Sinne, dass sie abgrundtief schlecht seien, aber eben nicht ganz das, was ich erwartet hätte.
    • Ich fand die Wii besser, da es einfach mehr Spiele gab und ich finde auch, es gibt viele Wii-Spiele, von denen es auf der Wii U keinen oder keinen guten Ableger gab.
      Was ich meine?
      Mario Party, Mario Kart: Gefielen MIR auf der Wii U nicht. (naja, MP10 fand ich ok)
      Zelda (das neue wird nicht gezählt, da es schon zu Switch-Zeiten rauskommt), Metroid, Kirby...
      Für die Galaxy-Teile war 3D World da, was ich auch fast so gut wie SMG1 finde, aber es fehlt ein "richtiges" 3D Mario.
      Allgemein hatte die Wii U zu wenig Trash-Spiele von Dritten, die manchmal ganz lustig sind (wie z. B. Quiz Party)

      Ihr könnt gerne eure Meinung zu dem mir Geschriebenen äußern, wenn ihr anderer seid ;)
      Interesse an mir? Schaut auf mein Profil.

      ABER JETZT...

      HABT IHR DIE MÖGLICHKEIT...

      Geld zu verdienen!

      Aaaalso...
      wer will sich 1 Euro verdienen? ^^
      Ihr müsst einfach auf diese drei Spoiler klicken
      und ein Beweisfoto an mich senden. :thumbup:

      Spoiler anzeigen
      Das erste hätten wir!


      Spoiler anzeigen
      Ich denke auch. ^^


      Spoiler anzeigen
      War nur ein Scherz xD
      Jetzt mal im Ernst, wer ist darauf reingefallen?
    • Setzen wir das mal in Punkten:

      Wii:
      - virtuelle Konsole mit vielen alten Spielen zu günstigen Preisen
      - WiiWare
      - viele ansprechende Spiele (auch wegen Bewegung und Party)
      - ein gutes Kirby und ein schlechtes Kirby
      - spannende Super Mario Spiele wo eine Story durchweg gespielt wird
      - man ist viel in Bewegung

      Wii U:
      - Integration der Wii möglich und Weiternutzung aller aufgezählten Punkte
      - Ich bin in eine weitere Spielereihe eingestiegen
      - kein wirkliches Kirby :(
      - Partyspiele brauch man nicht, da sie oft nur eine Neuauflage sind
      - Ich habe mehr Spiele für die Wii U als für die Wii
      - Virtuelle Konsole musste unbedingt SNES-Titel als GBA-Version rausbringen und wo sind die passenden SNES-Versionen? (Was soll das?)
      - Das mit dem 8 GB auf meiner Konsole macht mir nix aus, da ich immer via CD-Spiele ...

      Wenn man das alles zusammen nimmt, brauchte ich die Wii U eigentlich nur um weitere Spiele spielen zu können. :D
      Durch das riesige Spielangebot auf nur einer Konsole aber, hat sie aus meiner Sicht eigentlich gewonnen, da mich das schon ein wenig glücklicher macht.

      Aber jetzt muss ich trotzdem noch was hinten ran erwähnen, als ich die Wii hatte konnte ich noch 3 Jahre auf die Wii U warten. Aber nun macht mich die Switch sehr neugierig. Das soll schon was heißen oder? :/