Mario & Luigi Soundtracks

    • Mario & Luigi Soundtracks

      Es ist ja bekannt, dass die Mario & Luigi-Spiele meist einen guten Soundtrack haben, und nun interessiert mich mal, welchen ihr da am besten findet :)

      Mir gefallen am meisten die aus Zusammen durch die Zeit und Dream Team Bros., dann Abenteuer Bowser, dann Superstar Saga, und dann Paper Jam Bros. (ne, der is bis auf paar ausnahmen nicht wirklich gut finde ich).

      Hier auch mal n Überblick über die anzahl der Soundtracks die ich gut, ok bzw. meh finde:


      SpielGutOkMehAm besten vergessen, dass er existiert
      M&LSSIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII
      M&LZddZIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIICredits-Soundtrack
      M&LABIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII
      M&LDTBIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII
      M&LPJBIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII
      M&LSS+BSI (der bowsers minions soundtrack)

      Mh so im nachhinein ziemlich interessant :D
    • Oh, Mario & Luigi hat einen der besten Soundtracks den ich je gehört habe. Shimomura ist eine verdammt begabte Komponistin.

      Dream Team muss ich sagen hat den besten. Ich schätz das liegt wohl auch am Fantasy-Setting, was sich im Soundtrack widerspiegelt und in dem er wirklich gut klingt... Ein paar meiner Lieblingssongs sind Never Let Up, Victory in the Dream World, Dreamy Somnom Woods und Adventure's End (sowieso die beste Endbossmusik überhaupt)
      Dann würd ich sagen, Paper Jam und Abenteuer Bowser. Paper Jam klingt an sich find ich ähnlich zu Dream Team aber ein bisschen mehr "generic" (wie das ganze Spiel eigentlich.). Ein paar der besten sind Mount Brr, Lakitu Info Centre und die Underground-Musik. Final Boss und normaler Boss sind auch ziemlich gut.
      Abenteuer Bowser hat Highlights und Lowlights, find ich. Highlights sind z.B. Deep Castle und Toad Town, Lowlights die Untergrundmusik (die man leider stundenlang hört) und die Bossmusik.
      Superstar Saga muss ich wohl unten hinstellen, den Soundtrack hör ich mir dann doch eher selten an. Nicht dass er schlecht ist, es gibt einige sehr gute Songs wie Teehee Valley und Popple Battle. Liegt womöglich einfach an der schlechteren GBA-Qualität. Ändert sich mit dem Remake vielleicht.

      Dass ich Zusammen durch die Zeit gespielt hab, ist schon lang her und ich erinner mich gar nicht mehr an alles. Deswegen lass ich das jetzt mal außen vor. Ich hab den Soundtrack aber als nicht SO phänomenal in Erinnerung mit ein paar Ausnahmen wie Thwomp Volcano. Den Hass für die Credits Theme kann ich aber nicht nachvollziehen :D
    • JA5 schrieb:

      Never Let Up, Victory in the Dream World, Dreamy Somnom Woods und Adventure's End
      Da kann ich dir auch zustimmen :)

      JA5 schrieb:

      Mount Brr, Lakitu Info Centre und die Underground-Musik. Final Boss und normaler Boss sind auch ziemlich gut.
      Hier kann ich dir nicht wirklich zustimmen xD Aber die Untergrund-Musik war glaube ich n guter Remix vom SMB-Untergrund, allg. finde ich den unterirdischen Teil noch einen der besseren im Spiel.

      JA5 schrieb:

      Teehee Valley und Popple Battle. Liegt womöglich einfach an der schlechteren GBA-Qualität. Ändert sich mit dem Remake vielleicht.
      Und hier kann ich dir auch wieder zustimmen :D Aber nichts geht über den Strand-Soundtrack

      JA5 schrieb:

      Den Hass für die Credits Theme kann ich aber nicht nachvollziehen
      Es ist einfach viel zu unpassend und traurig finde ich ._.

      Allgemein ist auch interessant, wie PJB weniger Soundtracks als DTB hat, aber seit SS immer mehr Soundtracks da waren :D
    • MeincraftManu schrieb:

      JA5 schrieb:

      Mount Brr, Lakitu Info Centre und die Underground-Musik. Final Boss und normaler Boss sind auch ziemlich gut.
      Hier kann ich dir nicht wirklich zustimmen xD Aber die Untergrund-Musik war glaube ich n guter Remix vom SMB-Untergrund, allg. finde ich den unterirdischen Teil noch einen der besseren im Spiel.
      Untergrundmusik fängt an als ein Remix von SMB und wird dann was komplett eigenes. Fand ich gut.

      OK, ne, das interessiert mich jetzt, was genau davon kannst du nicht zustimmen? :D Ich kann verstehen dass man die Boss Theme vielleicht nicht mag aber den Rest find ich auf jeden Fall echt gut.

      Ich merk schon, du magst Paper Jam nicht :D Verständlich, es ist verglichen mit den anderen sehr uninspiriert und "langweilig". Aber der Soundtrack gefällt mir trotzdem. Dass Paper Jam weniger Soundtracks hat, liegt wahrscheinlich daran dass es in Dream Team von jedem Bereich zwei Versionen gab (Wach- und Traum).
    • Der normale Boss-Soundtrack klingt am Anfang zu unbosshaft, und danach zu Endbosshaft (der Anfang ist einfach nur nervig... und passt net zum 2. Teil)
      Den final Boss hab ich selbst nie besiegt, hatte glaube ich dann am Anfang von Bowsers Festung die Lust verloren? Die beiden Soundtracks find ich halt nicht episch genug, das von Teil 3 und 4 war da besser (aber die von Teil 2 glaube ich beide auch schlecht, ich glaub sogar noch schlechter?)
      Der Mount Brr klingt besonders am Anfang nicht nach Berg finde ich, und er klingt zu traurig
      Der Lakitu-Info-Center-Soundtrack gefällt mir einfach an sich nicht so, weils auch zu ähnlich zur einen Soundtrack-Hälfte von Spiel klingt.

      Mir gefällt auch der Wald nicht, der klingt zu traurig, Peachs Schloss-Musik wird auch von Teil zu Teil schlechter, genauso wie das Chaos-Musikstück, was es überall gibt, der Strand kommt auch nicht an die Teile 1 und 4 ran :D Naja ich zähle mal lieber nicht alles auf...

      Dafür finde ich die Wüstensoundtracks in allen Teilen gut (Teil 3 hatte keine echte Wüste) :D und den Gritzy Desert Remix aus Brawl toppt eh nix :P
    • Mhm, die Kritik an der Bossmusik kann ich verstehen. Ist an sich ähnlich zu der aus Dream Team (fängt freundlich an und wird immer bedrohlicher), aber die Teile gehen wirklich nicht ganz so flüssig über.
      Die Final Boss Phase 2 Musik find ich aber genial. Vielleicht macht das einen anderen Eindruck wenn man den Boss dazu besiegt hat? Jedenfalls finde ich den Song sogar besser als die Endboss Musik aus Teil 3 (die ist sowieso überbewertet).
      Mount Brr klingt vielleicht nicht wirklich nach Berg, bringt aber das "Einsame Kälte" Feeling recht gut rüber, find ich.

      Naja, das ist ja alles reine Meinungssache :D Ist aber interessant, mal andere Meinungen dazu zu hören. Hört man nicht oft.
    • Zu meinen All-Time favourite Soundtracks gehören das Final Boss Theme gegen Dark Bowser und das Antasma Theme. Die machen ORDENTLICH Stimmung für einen Endkampf.
      Spoiler anzeigen
      (Auch wenn einer der beiden im Endeffekt kein Endkampf ist)
      Unleashed Fantasy is stronger than a Weapon