[Mario Maker] Mushroom Detection Contraptions - Aktionen und Level-Abschnitte von Marios Power-Up abhängig machen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Mario Maker] Mushroom Detection Contraptions - Aktionen und Level-Abschnitte von Marios Power-Up abhängig machen

      Acuh wenn es nicht Odyssey betrifft, hat es sich meiner Meinung nach doch ein neues Thema verdient. In Mario Maker ist es nämlich möglich, zu überprüfen, ob Mario ein Power-Up hat oder in seiner normalen, kleinen Form ist, und abhängig davon können verschiedene Aktionen im Level ausgelöst werden. Grundlage dieses Tricks ist das kombinierte Power-Up aus Blume und Pilz (Blume setzen und Pilz darauf ziehen). Wenn ein solches Power-Up geladen wird, und Mario sich in seiner normalen Form befindet, erscheint ein Pilz; hat er aber schon ein Power-Up, so spawnt stattdessen eine Feuerblume. Während die Feuerblume nach dem Spawn an Ort und Stelle bleibt, bewegt sich der Pilz langsam nach rechts - und genau das wird bei diesem Trick ausgenutzt.

      Hier ein Video, in dem die Funktionsweise sehr gut erklärt wird:


      Prinzipiell nutzt man, wie gesagt, die Tatsache aus, dass sich Pilze bewegen, Feuerblumen aber nicht. Das Power-Up spawnt auf einem nach links laufenden Förderband, sodass die Feuerblume vom Förderband auf dessen linker Seite herunterfällt, während der Pilz sich schneller nach rechts bewegt als das Förderband nach links, und somit rechts vom Förderband fällt. Eines der beiden Items kann dann eine Kettenreaktion auslösen, an deren Ende z.B. die Aktivierung eines POW-Blockes oder P-Switches steht. Im Video wird das z.B. umgesetzt, indem die Feuerblume auf einen Notenblock fällt, der einen Stachipanzer in Bewegung versetzt, welcher wiederum den POW-Block anstößt.

      Dadurch wird es möglich, Level-Abschnitte zu bauen, die kollabieren, wenn Mario ein Power-Up trägt bzw. nicht trägt: Der Pilz im ersten Falle, oder die Blume im zweiten Falle löst dann über eine Kettenreaktion einen P-Schalter aus, durch den sich die Blöcke, aus denen das Level gebaut ist, in Münzen verwandeln und Mario in den Abgrund stürzt.
      Außerdem kann man neue Wege Mario nur mit bzw. ohne Power-Up zugänglich machen, indem im entsprechenden Fall ein POW-Block aktiviert wird, der z.B. Muncher killt, wodurch auch auf den Munchern platzierte Willi-Blaster absacken.