Wie soll ein neues Mario und Luigi RPG aussehen?

    • schön, dass es mal so einen Thread gibt :)

      Vom musikalischen her sollte es so gut wie der zweite Teil (Partners in Time/Zusammen durch die Zeit) sein. AUch die Shroobs könnten wieder auftauchen. Super fände ich es auch, wenn Bowser eigentlich nicht der Ober-Bösewicht ist, man sozusagen anfangs (oder wann anders) mit ihm zusammenarbeitet. Es könnten auch mehr klassische Mario-Gegner (oder auch welche aus der Paper-Mario-Serie), z. B. so verschiedene Koopa-Arten. Mehr fällt mir grad net ein :D
    • MeincraftManu schrieb:

      schön, dass es mal so einen Thread gibt :)

      Vom musikalischen her sollte es so gut wie der zweite Teil (Partners in Time/Zusammen durch die Zeit) sein. AUch die Shroobs könnten wieder auftauchen. Super fände ich es auch, wenn Bowser eigentlich nicht der Ober-Bösewicht ist, man sozusagen anfangs (oder wann anders) mit ihm zusammenarbeitet
      Genau so stell ich mir das auch vor, ist ja mal witzig xD, nur nicht direkt mit Bowser, sondern, als Mario und Luigi, mit seinen Schergen
      NNID: LordKunzite

      Neuer Kanal: Cinnakuni Plays
    • Ja, eine (kurzzeitige) Zusammenarbeit zwischen Mario, Luigi und Bowser würde mir auch gefallen. Und wie MeincraftManu schon sagte, auch ich würde mich über klassische Gegner und Gegner aus der Paper Mario-Serie freuen.

      Der Hauptantagonist sollte ein ganz neuer sein, ich wäre aber auch nicht böse, wenn es Bowser wird. Die Koopalinge könnte ich mir gut als Bosse vorstellen.

      Auch König Buu Huu wäre gut als Boss geeignet.
    • Da hätte ich ne Idee bzw einen Wunsch den ich schon öfters mal hatte: Ich würde mich über Rivalen freuen wie beispielsweise Wario und Waluigi die einen ab und zu mal im Weg stehen oder sie könnten auch ruhig mal spielbar sein und dann wechselt man während der Story zwischen den Beiden Teams hin und her.
      Von der Story und der Musik her fällt mir nix neues ein das gefiel mir bis jetzt immer so wie es war.

    • 16-Bit-Fan schrieb:

      Ich würde mich über Rivalen freuen wie beispielsweise Wario und Waluigi die einen ab und zu mal im Weg stehen oder sie könnten auch ruhig mal spielbar sein und dann wechselt man während der Story zwischen den Beiden Teams hin und her.
      Den Gedanken hat ich auch schon mal! ^^ (Ich hatte dazu mal auf einer seite viel geschrieben, aber die wurd leider gelöscht)
      Was ich mir auch vorstellen könnte, wäre Yoshi als dritten Charakter hinzuzunehmen, der dann manchmal allein und manchmal mit Mario und Luigi im Trio kämpft.
      Bowser sollte nicht der Hauptbösewicht sein, sondern sollte mehr seine eigene story haben, die sich ab und zu mal mit der von Mario überschneidet. so wie in PM2, bloß etwas tiefgründiger^^
      Musik wieder wie in Dream Team, die war grandios. Aber solange shimomura weiter für die Reihe komponiert, hab ich keine Befürchtungen :3
      Länge auch wie in Dream Team, 30-35h ist ne passende Durchspielzeit für ein RPG.
      Bloß würd ich mich über mehr Gegner pro Gebiet freuen, in DT warens ja nicht sehr viele, und weniger verstärkte Versionen. Und 2D-Abschnitte brauch ich auch nicht wirklich, die fand ich in M&L3 schon nicht wirklich spannend.
      Und keine Bewegungssteuerung bitte. Wenns nur nach links und rechts geht hats ja gut geklappt, aber wenn man sich auch noch nach oben und unten bewegen muss (wie bei diesem Dimensionslochangriff im 4. Gigakampf von DT) hats streckenweise nicht geklappt.
    • "Und keine Bewegungssteuerung bitte. Wenns nur nach links und rechts geht hats ja gut geklappt, aber wenn man sich auch noch nach oben und unten bewegen muss (wie bei diesem Dimensionslochangriff im 4. Gigakampf von DT) hats streckenweise nicht geklappt."

      Oh ja, bloss weg mit der Bewegungssteuerung, die macht Alles nur unnötig komplizierter.
      NNID: LordKunzite

      Neuer Kanal: Cinnakuni Plays
    • Der neue Teil muss definitiv einiges von DT übernehmen. Die Musik war atemberaubend, die Länge auch, die Anzahl der Orden könnte vielleicht noch gering erhöht werden. Die Idee mit Wario und Waluigi ist auch gut, man könnte es ja ähnlich wie in BIS machen, dass sie unabsichtlich gemeinsam mit Mario und Luigi kämpfen und man Wario und Waluigi mit den X- und Y-Knöpfen angreifen lässt. Oder, was auch gut wäre, ein Zweispielermodus, wo der zweite Spieler Wario und Waluigi steuert und die Charaktere sich ab und zu begegnen könntten. Dann, dafür werden mich viele hassen, will ich wieder Bewegungssteuerung. Ich hatte nie Probleme damit gehabt und fand es ne gute Idee, wenn man z.B. die Luigi-Kugel damit steuetn musste. Die Riesenkämpfe sollten um einiges verbessert werden, im Endkampf gegen Giga-Bowser z.B. musste ich mich kaum anstrengen, weil ich nur selten selbst angreifen musste und der Rest bestand aus Kontern und Ausweichen. Die Story sollte so gut, wie in DT sein, besonders wie das Ende (Ich hätte nie erwartet, dass Antasma von Bowser hintergangen wird, eher umgekehrt). Dann sollten die Endkämpfe schwerer sein, so ziemlich alle Bosse am Ende von DT außer Traum-Bowser waren ein Witz.
      Nobody is perfect... my name is nobody...
    • Der Ball hat ja auch geklappt, nur wenn man sich zudem auch noch nach oben und unten bewegen musste, funzte bei mir nichts mehr (außer die Traumaschleuder, die seltsamerweise schon). Ich hänge beim Riesenbowserkampf im Hard Mode, weil ich es nicht schaffe bei diesem Runterschubsspiel Luigi so zu lenken, wie ich will. Und bei der Pennhenne hat mich die steuerung auch 5-10 mal umgebracht oder so.

      Kamek und Antasma waren ein Witz?! Ich denke dass entweder du sehr over- oder ich sehr unterlevelt war. Auf welchem Level warst du denn ungefähr, als du gegen die beiden gekämpft hast? O.o Ich war bei Antasma Level 34 und bei Kamek dann wohl noch ein paar niedriger. Besonders Kamek fand ich verdammt schwer!
    • Fand das auch nicht Schwer, und den Hard Mode habe ich letztens abgeschlossen und hatte nur bei der Pennhenne Probleme mit der Bewegungssteuerung.
      Bei Antasma ist Level 34 Unterlevelt (finde ich), ich bin da meist schon kurz vor oder Level 40.

    • #Wiederbelebung :D

      Mein Gehirn hatte sich die letzten 2 Tage so gedacht: Denk dir mal ein neues Mario & Luigi Aus! Herausgekomme ist dabei folgendes:




      Joar, man kommt halt irgendwie zum Start, dann durch ein Grünes gelände, dann ein Gebirge, wos auch ne Ruine gibt. Dann in ein dorf, wos n schloss gibt und nen garten dran. von da aus in nen Wald, wo ne Villa drin steht, dann in ne Höhle, die in einen Vulkan führt. Später gibts da ne Verbindung zum Startgebiet. Dann aus dem Vulkan oben raus, und man landet im schneegebiet. dann kurz zu Bowsers alter Festung, dann nen Weg entlang, dann zu Bowsers neuer Festung. Nen Wichtigen gegenstand aber noch aus der Wüste holen, dazu muss man zurück ins Schloss (3), von da aus in die Katakomben, die mit nem Wüstentempel oder so verbunden sind. Nun zurück durch denk Dschungel. Dann wieder zur neuen Festung, und ganz zum Schluss noch auf den Mond oder so? :D Das optionale oben ist ein recht schweres Gebiet, wo man halt nicht hin muss, da gibts aber ne tolle fähigkeit, mit der man wertvolle gegenstände erreichen kann.

      Irgendwie sind halt Mario, Luigi und Peach unterwegs, und werden dann getrennt, worauf mario und luigi (vlt nicht zusammen) beim start landen, peach in der nähe davon, wird aber von gumbas oder so mitgenommen. M&L suchen halt peach, und dann finden die nur die krone. sie haben keine ahnung, was genau tun (ist ja auch nicht das Pilzkönigreich, sind ja nur direkt daneben), da wohn aber irgendwo ein charakter, der einen tipp gibt, dass M&L mal nach süden ins dorf gehen oder so. also gehen die halt durch die grünlandschaft, und ins gebirge. vielleicht kommt jemand auf die idee, sich die burgruine anzuschauen, von bowsers festung fehlt da aber noch jede spur. im dorf gibts halt läden und so, und im schloss gibts leute, und die sagen, dass das bestimmt irgendetwas mit der höhle zu tun hat. nun sollen M&L da hin, aber im wald wird luigi oder so von könig buu huu in die villa gebracht, mario muss ein ganzes stück alleine durch den wald, während luigi alleine die villa erkundet. nach dem zusammenfinden gehts weiter in de höhle, wo montys ne mine haben und irgendwas abbauen, außerdem wird ein tunnel zum startbereich gebuddelt. m&L dringen tief in die höhle vor, und stören dabei irgendwie nen Monty-Obermotz. Zum Kampf kommt es im Vulkan, der nach dem Kampf natürlich ausbricht, und hier gehts jetzt ungeplant zum schneeland, wo die 2 halt landen. von da aus wollen die halt zu bowsers alter festung, können aber noch ne verbindung zum startbereich schaffen. bowsers alte festung ist durch den vulkan beschädigt, und bowser ist nicht da. also gehen sie den weg nach westen, der seit ner weile gebaut wird, zu bowsers neuer festung, die inzwischen auf einem teilstück der ruine entsteht. hier verbindung zum gebirge-bereich möglich. in die festung kommen die brüder aber nicht, weil der eingang verschlossen ist und es keinen anderen weg gibt. den schlüssel oder so gibts in der wüste, also müssen die brüder wieder zurück zum schloss, und dort die katakomben aufsuchen. da gehts dann direkt in den wüstentempel und von da aus in die wüste, wo es halt irgendwie den schlüssel gibt - oder auch nicht gibt, der wurde nämlich geklaut. die diebe finden sich im dschungel nördlich davon. Nun geht es weiter zu bowsers neuer festung, wo es dann innen noch nicht zum finalen kampf kommt, denn bowser verzieht sich mit peach natürlich auf den mond, wo es nur geringe schwerkraft gibt. dort ist der finale kampf.

      zum optionalen: Das Gebiet ist relativ schwer, es gibt dort aber ne fähigkeit, die man nicht um spielverlauf braucht, aber die man für einige geheimnisse braucht. ich dachte da jetzt an die macht der hand oder sowas. jedenfalls kann man dann in der welt 5 grünsterne finden: 1 auf dem Berg/in der Ruine, 1 im nordwesten (grün), 1 im Schlossgarten, 1 beim Vulkan und 1 im Dschungel. dann bekommt man neben den starken items in der umgebung der grünsterne ne bros/paarattacke, die irgendwas mit dem Toad-Team aus Super Mario Galaxy zu tun hat (Captain Toad -> 5 Grünsterne -> CTTT). Die ist ziemlich stark.

      Im 1. Gebiet sollen zunächst hauptsächlich Gumbas, Koopas, und Paragumbas oder so leben, boss keine ahnung. Später dann Riesen/-Mega-Gumbas und Riesen-Koopas und Super-Piranha-Pflanzen oder so, als stärkere Gegner. Im Gebirge Super-Koopas und Rex, vlt auch noch Spikes oder sowas, boss keine ahnung. Im 3. Gebiet keine ahnung, im wald buu huus, piranha-pflanzen und Venus-Feuerfallen vlt., in der Villa Buu Huus und Gratteriche, als Boss König Buu Huu. In der Höhle Fly Guys und Shy Guys, und Bob-Ombs, vlt, auch montys, als Boss nen Riesen-Monty (Monty Manfred xD). Im Schneegebiet gibts dann Venus-Eisfallen, die Schneemänner aus SM64, und vlt. noch irgendwas, boss keine ahnung. auf dem Vulkan keine ahnung. In Bowsers alter Festung keine Ahnung, als Boss vlt. Bowser Jr. oder irgendwelche Koopalinge (ist aber kein großes gebiet). Auf dem Weg verschiedene Gegner, als Miniboss ein Para-Trio aus Para-Hammerbruder, Para-Feuerbruder und Para-Bumerangbruder oder so, auf ner Brücke. In den Katakomben irgendne Gumba-Variante, Snifits, und Pokeys, in der Wüste Pokeys, Sandolme, und als boss vlt, den Sandolm aus SMG2 oder so. Der hat dann auch den Schlüssel. In Bowsers neuer Festung Kettenhunde, Steinblöcke, Wummps, und bestimmt noch mehr, als boss bowser. auf dem mond astro-gumbas, und noch mehr gegner, sowie als endboss irgendwie nochmal bowser.

      Vielleicht kann man auch in den Ruinen Prinzessin Peach spielen. Bowser zu spielen wär auch cool, aber ich wüsste nicht wo.

      Ich hab mir auch vorgestellt, dass man auf andere weise an Bros-attacken kommt. wenn man das system aus M&L2 nimmt (mit Bros.-Items), kann man die ja auch mal einfach so finden (z. b. wächst da ne Feuerblume, oder ein Koopa lässt seinen Panzer nach seinem Tod fallen). Außerdem hab ich mir so ein ressourcen-System vorgestellt, wo man sich nützliche Items herstellen lassen kann. Außerdem soll es wie im ersten teil verschiedene hammer-stufen geben, und auch wieder orden wie im 2. teil. Bei den aktionen in der welt hab ich z. b. an den hohen sprung, den wirbelsprung, den brüder-ball aus M&L2, erd-luigi/mario, mini-mario/luigi, die 2 handmachten, die möglichkeit, mario oder luigi zu einem surfbrett zu formen (wie in M&L1) und bestimmt noch mehr gedacht.

      Auf der Oberwelt kann man auch "minigames" finden, z. b. ne schlittenbahn im schneegebiet, ne rodelbahn (meintetwegen ne ganzjahresrodelbahn) von der wegkreuzung beim vulkan bis vor den wald, und noch irgendwas.

      Ich glaub das reicht fürs erste an text, ist schon schlimm genug, dass ich die meisten großbuchstaben klein geschrieben hab :D

      Edit: Gebiete leicht verlegt, Dschungel neu. Außerdem hab ich mal ne Karte zum Grünen gebiet und zum Strand-Gebiet und zum dortigen Tempel gemalt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MeincraftManu ()

    • So sieht die Karte von der Grünen landschaft und vom Strand mit dem Tempel aus:

      Man startet beim Start, und findet links nur die Krone von Peach (und evtl. nen anderen Gegenstand eines entführers, z. B. die Mütze vom Gumbernd oder so). Dann gehts nach unten, wo man links nicht weiterkommt, weil da ein Stein liegt. also nach rechts, wo man irgendwann von ner Person Hämmer erhält. Dann wieder nach links weiter, und irgendwann nach unten, wo ein Boss ist. in den 2 weiteren kleinen Seitengebieten gibts irgendein Item. Beim Grünen stern gibts nen Grünstern, wofür man die Handmachten braucht. Die Insel links ist nur mit der Surfbrett-Technik erreichbar, die man irgendwann anders "erlernt". Beim Gebiet neben dem Start kommt man nur vom Schneegebiet hin, und nach oben zum Strand braucht man auch irgendeine Fähigkeit. Die Insel dort ist ebenfalls mit der Surfbrett-Technik erreichbar. Im Tempel gibts zunächst 2 Räume, die nur mit den Handmachten erreichbar sind. Weiter unten kann man beide Erlernen, und braucht die für nen Boss. Die Dinger mit dem S sind Speicherblöcke. Die Grünen Kringel mit den grünen Linien sind Röhren und ihre Verbindungen.