Captain Toad: Treasure Tracker

    • Ich hab das Spiel inzwischen vor einiger Zeit gespielt und für den Nintendo Selects-Preis gekauft.

      Für den Preis ist es ein sehr nettes Spiel. Es ist zwar nicht wahnsinnig lang und nach dem Durchspielen gibt es bei nicht mehr viel Verlangen, das Spiel so schnell noch mal wiederzuspielen, aber so lange das Spiel dauert ist es wirklich sympathisch aufgemacht und eine nette Unterhaltung. Ganz cool, dass man noch was aus der Super Mario 3D World-Engine gemacht hat.
    • So, da das Spiel ja nun auch für Switch und 3DS erscheint, können wir den Thread ja wieder ausbuddeln :D

      Die beiden neuen Versionen werden auch ein bisschen neuen Content zu Super Mario Odyssey bekommen.

      Für euch Grund genug, das Spiel (nochmal) zu kaufen?

      Ich warte da schätze ich mal auf nen guten preis, hab den Wii U Teil nie durchgespielt xD Aber an sich finde ich lohnt es sich trotzdem nicht so wirklich irgenwie
    • Für mich ist der neue Content kein Grund es nochmal zu kaufen, genau wie bei DKC TF. Auch die Portabilität reizt mich bei denen nicht.

    • Ja, dem kann ich im Prinzip ebenfalls zustimmen. Ich schätze diese neuen Odyssey-Level als so Bonus-Level in dem Umfang ein, wie es im originalen Captain Toad bereits die Super Mario 3D World-Level waren, also eher nur nebensächlich bzw. überschaubar. Demzufolge gibt es für mich, der das Original als Nintendo Selects um ~25€ gekauft hat, nicht genügend Anreize, um das Spiel erneut für einen teureren Preis zu holen, zumal wie ich schon damals geschrieben habe, der Wiederspielwert hier nicht ganz so hoch ist und daher die Portabilität daher auch nicht ganz so bedeutend für mich ist.